Fassaden in Holz und Platten

Die Fassadenverkleidung ist die Haut eines Gebäudes. Durch verschiedene Holzarten, Holzwerkstoffplatten, die Anordnung der Materialien und natürlich mit der Farbgebung wird das Aussehen eines Gebäudes massgeblich bestimmt.

Holzfassaden

Räbeli, Schangnau
Räbeli, Schangnau

 

 

 

 

Chalet-Schalung liegend

gehobelt, lasiert

Haselehn Trubschachen
Haselehn Trubschachen

 

 

 

 

 

Douglas-Schalung gestülpt

sägeroh unbehaldelt 

Buhütte, Marbach
Buhütte, Marbach

 

 

 

 

Lärchen-Schalung senkrecht

sägeroh unbehandelt 

Landi, Escholzmatt
Landi, Escholzmatt

 

 

 

 

Chalet-Schalung liegend

sägeroh deckend gestrichen

Fassaden aus Platten

Landi, Escholzmatt
Landi, Escholzmatt

 

 

 

 

Eternit Swisspearl-Platten

Schichtstoffplatten


Schichtstoffplatten bieten ein Höchstmass an Qualität und an gestalterischer Freiheit.

Sie bestehen aus Naturfaserbahnen und synthetischen Harzen. Die hoch verdichtete und extrem gehärtete Oberflächenschicht garantiert einen ausgeprägten, langjährigen Witterungsschutz. Selbst bei dauerhafter Sonnenstrahlung oder bei Frosttemperaturen behalten die Platten ihre mechanischen- und physikalischen Eigenschaften sowie ihre Farbintensität. sie bewähren sich bestens in hochsensiblen und stark beanspruchten Bereichen.

Herzog, Sörenberg
Herzog, Sörenberg

 

 

 

  

                        Abet MEG Fassadenplatten

FUNDER - MAX exterior Fassadenplatten

Geschäftshaus, Stadelmann Haustechnik, Escholzmatt
Geschäftshaus, Stadelmann Haustechnik, Escholzmatt
Wohnhaus mit Austellungsraum, Garage Riedweg, Escholzmatt
Wohnhaus mit Austellungsraum, Garage Riedweg, Escholzmatt